DIY: Basteln mit Büchern

DIY-Basteln-mit-Buechern-Wuschel-Bild1

DIY: Basteln mit Büchern

Hi, hallo und herzlich willkommen zur ersten Folge von:

Waaas?! Aber ich möchte meine Bücher doch immer wieder lesen – möchte sie jederzeit aus dem Regal ziehen können um mich an ihnen zu erfreuen!

Keine Sorge – ihnen wird nichts geschehen.

In den kommenden Beiträgen zeige ich euch wie man mit ein paar Hilfsmitteln und etwas Geschick die geliebten Geschichten und Figuren aus den Büchern heraus und in den Alltag hinein katapultieren kann.

Heute: Wichteln mit den Wuschels!

Erweckt die modernen Bären zum Leben. Dazu braucht ihr:

    Drei Leinwände (20×20)
    Ein paar Farben, Pinsel und ein Glas mit Wasser
    Klebstoff
    Schere
    Ein Wuschel-Buch Einen
    Drucker/Kopierer

Und so einfach geht´s:

Bemalt die Leinwände mit bunten Farben und legt sie zum Trocknen zur Seite
Dann kopiert ihr eure Lieblingsbilder aus den Wuschelbüchern heraus.
Schneidet sie mit der Schere vorsichtig aus.

Kleine Details wie Schmetterlinge, Bäume und andere Tiere machen das Bild noch lebendiger.
Sind die Leinwände getrocknet befestigt ihr die Wuschelbilder mit etwas Klebstoff auf ihnen.
Streicht sie glatt und lasst sie noch einmal kurz trocknen.

Und schon habt ihr euer ganz individuelles Wuschel – Wichtel Geschenk um weihnachtliche Freude zu verbreiten.

Gutes Gelingen bei euren Bastelprojekten und ein schönes Fest wünscht euch

das Team vom GrünerSinn Verlag

 

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Verpasse keine Neuigkeiten mehr!
Sonderaktionen, Gewinnspiele, Veranstaltungen, uvm.
Wir als Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.