Warum Fleisch zu billig ist | Umweltbundesamt

fleisch-fleischverzicht-immer-mehr-gaeste-essen-gern-mal-ein

Warum Fleisch zu billig ist | Umweltbundesamt

Natürlich darf jede und jeder selber entscheiden, was auf dem Teller landet. Dabei soll aber er oder sie wissen, was der Fleischkonsum für Schäden an der Umwelt und der eigenen Gesundheit anrichtet.

Ein sehr lesenswerter Artikel des Umweltbundesamtes!

Unser Fleischkonsum hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Umwelt. Nitrat im Grundwasser, Ammoniak in der Luft und Antibiotika im Boden sind nur ein paar Beispiele. Ohne Veränderungen unserer Essgewohnheiten, das heißt vor allem einen deutlich geringeren Fleischkonsum, wird es äußerst schwierig, unsere Umwelt und unser Klima wirksam zu schützen.

Quelle: Warum Fleisch zu billig ist | Umweltbundesamt

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Verpasse keine Neuigkeiten mehr!
Sonderaktionen, Gewinnspiele, Veranstaltungen, uvm.
Wir als Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.